Wirtshaustradition – Traditionsreich im Wandel der Zeit...

Wo sonst beeinflusst der Wechsel der Jahreszeiten den Rhythmus der Menschen noch so sehr wie bei uns im Allgäu? Im Hirsch bestimmt dieser Wechsel, mit seinen saisonalen Besonderheiten, immerhin die Empfehlungen auf unserer Speisekarte. Ein Gedicht ist zum Beispiel der frische Spargel im Frühjahr, die bunten Salate mit den leichten Dressings im Sommer, die Wildspezialitäten im Herbst sowie die deftigen Gerichte für die hungrigen Winterurlauber.

Für jeden Anlass der richtige Ansprechpartner.

Freundlicher Service - das A und O im Hirsch!

Was sich nicht geändert hat und sich nie ändern wird, ist die Freundlichkeit, mit der unsere Gäste bedient werden – aufmerksam, engagiert und fröhlich – weil Sie uns die Freude an unserem Beruf ruhig anmerken dürfen!

Zum Frühschoppen nach der Kirche am Sonntag, zur deftigen Brotzeit, zum Dämmerschoppen, Abendessen oder für ein oder zwei Bier danach - wie gut, offen und herzlich die Stimmung im Gasthof ist, zeigt sich unter anderem auch daran, dass sich Einheimische aller Altersgruppen gerne und oft bei uns im Hirsch treffen.

Zu jedem Anlass, bei Familienfeiern und Festlichkeiten aller Art, zeigen wir gerne was wir sonst noch können, erfüllen dazu Ihre kulinarischen Wünsche oder unterbreiten Ihnen entsprechende Vorschläge.

In der urgemütlichen Stube, mit der niedrigen Holzdecke bringen wir maximal 26 Personen unter. Im großen Raum bewirten wir bis zu 56 Personen und insgesamt können wir 110 Personen perfekt bewirten.